Monat: November 2014

We heart you online

Man neigt ja – gerade in Herzensdingen – dazu, sich selbst, das Erlebte und alles, was damit zusammenhängt für einmalig und außergewöhnlich zu halten. Trotzdem findet Online-Dating natürlich auch fernab der eigenen vier Wände statt und wird mittlerweile auch immer öfter in Büchern, Kinofilmen und Songs behandelt. Wem also nach einem „Aha, so ergeht / erging es mir ja auch / gar nicht“ – Gefühl ist, sollte sich unsere Top 7 einmal genauer ansehen.

Kuriose Dinge #1 – OnlineDating

Eine bärtige Dating-Plattform, gemeinsames Schwitzen, Online-Dating 2.0 – wir haben Kuriositäten rund um das Thema Online-Dating gesammelt.

10 Orte für das erste Date – Berlin

Nachdem wir in Rostock auf der Suche nach den besten Date-Locations waren, widmen wir uns mit der heutigen Liste der Hauptstadt. Soll heißen: hier findet ihr nun 10 weitere Orte, Cafés und Lieblingsplätze in Berlin, an denen es sich gut flirten lässt.

10 Orte für das erste Date – Rostock

Endlich ist es soweit: Nach einer gefühlten Ewigkeit, in der man geflirtet, gesimst, gewartet und geträumt hat, steht euch nun das erste Date mit eurem Traumpartner bevor und ihr seid überglücklich, aufgeregt, aber… ratlos? Ratlos, weil ihr keine Ahnung habt, was ihr mit XY anstellen könnt? Kino, Kaffee, Katastrophe? Nur gut, dass ihr Blogs lest und wir euch somit an dieser Stelle voller Stolz unsere Liste der 10 besten Orte für ein erstes Date in Rostock vorstellen können.

Über schlechte Zähne, Frösche und die ganz große Liebe…

Online-Dating: Dating-Apps, Fake-Profile und lauter falsche Versprechungen … und irgendwo dazwischen soll er sich verstecken, der perfekte Partner? Ich treffe mich mit einer guten Freundin, die seit Jahren auf Dating-Plattformen unterwegs ist.

love revolution

Heute möchte ich für alle Gegner des Online-Datings eine Lanze brechen: Ich gehöre zu euch. Dabei habe ich wirklich versucht, mich für das so genannte moderne Verlieben zu begeistern: Ich habe mich auf einer Online Dating-Plattform angemeldet, habe gesucht, geschrieben, geflirtet und mich mit potenziellen Kandidaten getroffen, ich habe versucht, mich für das tindern zu begeistern und mich gegenüber der Skepsis von Freunden mit Parolen à la “wider dem klassisch-langweiligen Kennenlernen” gewehrt. Doch wie ich mich heute immer noch nicht ernsthaft für Klimaschutz und hohe Schuhe begeistern kann, so wenig habe ich mein Herz an das ganze Onlineding verloren.

© 2020 Sagsnichtweiter. Theme von Anders Norén.