Seite 2 von 9

Ich hab dann mal Hunger: Espresso Zack Zack

Wer nicht gerade in Reudnitz aufgrund der günstigen Mieten wohnte, hatte lange Zeit wenig Anhaltspunkte, um den Weg aus der hippen Südvorstadt in den wilden Osten von Leipzig zu wagen. Wie es der Lauf der Zeit so will: Immer mehr kleine Läden und Cafés entscheiden sich nicht für Plagwitz oder Karli, sondern für die Gegend rund um den Lene-Voigt-Park. Seit März 2015 mit dabei: Das Espresso Zack Zack!

Es gibt Läden, die man nicht nur auf der Suche nach XY betritt, sondern weil man hofft etwas zu finden, von dem man noch gar nicht so genau wusste, dass man es überhaupt gesucht hat. So wie das Rosenrot. Ein Besuch.

Live-Escape-Game im Test: Auf der Suche nach Sherlock [Werbung]

Sherlock Holmes ist verschwunden und wir müssen herausfinden, wie er aus seiner Wohnung fliehen konnte. Was sich anhört wie der Beginn eines Krimis, ist der Einstieg in das Live Escape Game Sherlock. Wir wurden eingeladen, das Spiel zu testen und verraten euch, wie es uns dabei ergangen ist – und natürlich, ob sich ein Besuch lohnt.

Wo lässt sich der Sommer in Leipzig am Besten genießen? Wo genießt man die Sonne, an welchem Platz lässt es sich am Besten das neue Sommerkleid ausführen, welches Eis schmeckt am Feierabend am besten und überhaupt: Wo findet man den Sommer in Leipzig?

Über die Liebe zu Stockholm

Ich hatte das große Glück, dass es im vergangenen Jahr gleich zwei meiner Freundinnen in den Norden lockte. Und das auch noch in die gleiche Stadt: Stockholm. Für mich bislang eine große Unbekannte, eine Stadt voller Widersprüche!

Cosi fan (tutte)

Cosi – selbst ohne ein abgeschlossenes Musikstudium ergibt sich beim Klang diesen Namens die Assoziation mit Mozarts Oper „Cosi fan tutte“ fast von alleine. Doch weit gefehlt: Cosi spielt vielmehr als eine sprachliche Variante auf das englische „cosy“ an und ein kurzer Gang durch das Geschäft beweist, wie treffend der Name gefunden wurde – hierbei handelt es sich definitiv um einen Ort zum Wohlfühlen.

Cafés, in denen es sich in Berlin gut frühstücken lässt

Berlin ist die Stadt der Vielfalt. Museen, Restaurants, Clubs – es vergeht kaum eine Woche, in der nicht irgendein neuer In-Laden eröffnet. Auf der anderen Seite zieht es uns in Sachen Frühstück doch häufig immer wieder zu den gleichen Cafés. Deshalb nehmen wir euch heute mit in unsere Lieblingscafés und verraten euch, wo es sich in Berlin besonders gut frühstücken lässt.

Lieblingsleipzig

Leipzig. Zwischen altehrwürdigem Gewandhaus, geschäftigem Augustusplatz, Connewitzer Punk und Plagwitzer Hipsterbars ist es ziemlich leicht, sich in Sachsens heimlicher Hauptstadt schnell wohl zu fühlen. Wer kann schon sein Herz vor einer Stadt verschließen, deren zentraler Platz Naschmarkt heißt?

Bock auf Rostock?

Für viele, die noch nie in Rostock waren, handelt es sich bei Rostock immer noch um unbekanntes Gebiet. Rostock? Liegt das nicht irgendwo im Wilden Osten? Ist es dort nicht einfach nur grau? Scheint da überhaupt die Sonne?

Themenrunde 6 – Liebe deine Stadt

Ob nun Berlin, Rostock, Leipzig oder Amsterdam, New York oder Lissabon: Wir lieben Städte! Grund genug also, all die Städte dieser Welt mit unserer Themenrunde 6 zu feiern: Liebe deine Stadt.

© 2020 Sagsnichtweiter. Theme von Anders Norén.