Tag Archives: Reise in den Sommer

Eis, Eis, Baby!

11780658_10153140185762685_323407266_n

Natürlich gehört die Hitze zum Sommer, wie der Schnee zum Winter, aber mal ehrlich, 35 Grad? Wer kann bei der Temperatur bitteschön noch klar denken? Aber einen großen Vorteil hat diese Hitze auf jeden Fall: Man kann ganz wunderbar ein Eis nach dem anderen genießen! Zugegeben, in Berlin fällt es zuweilen schon einmal schwer, sich bei der Fülle an Angeboten zu entscheiden, weshalb ich euch für die heutige Hitzewelle (und natürlich auch kommende), eine kleine Liste mit meinen liebsten Eisläden zusammen gestellt habe. In dem Sinne: Eis, Eis, Baby!

Weiterlesen …

Ein Nachmittag am Meer

Es gibt einen riesengroßen Vorteil, wenn man sich eine Stadt als Lebensmittelpunkt ausgesucht hat, die im Norden von Deutschland angesiedelt ist: Man hat es nicht weit zum Meer. Wer wie ich im Herzen ein wahres Kind der Küste ist, weiß diesen Punkt umso mehr zu schätzen, wenn er sich je nach Lust und Laune spontan in die S-Bahn setzen, 20 Minuten lang seine Vorfreude schüren und dann nach ca. 10 Minuten Fußmarsch die Ostsee zu seinen Füßen vorfinden kann.

dscn5710

Weiterlesen …

Endlich Wochenende

Schon lange war es geplant und vor einigen Wochen hat es dann dank lächelnder Sonne endlich geklappt. Mein Freund und ich konnten zwei unserer langgeplanten Ausflugsziele von der To-Do-Liste streichen. Wohin es ging? Laut Google und sämtlichen Berlin-Seiten zu zwei der romantischsten Orte, die Berlin, bzw. Umgebung, zu bieten haben, dem Berliner Zoo und Schloss Sanssouci. Ob zwischen lärmenden Kindern und nach verschwitzter Fahrradtour Romantik aufgekommen ist? Abwarten… Weiterlesen …

Thaiwiese im Preußenpark

Das letzte Wochenende ist mir etwas ganz Wunderbares passiert! Ich habe es endlich auf die Thaiwiese im Preußenpark geschafft! Schon eine ganze Weile stand sie auf meiner „Kann man mal machen“-Liste und ich ärgere mich maßlos, dass mich der Weg nicht schon viel früher in dieses Paradies geführt hat! Kaum 15 Gehminuten von meiner Wohnung entfernt versteckt sich direkt neben dem Fehrbelliner Platz eine Wiese mit lauter thailändischen Köstlichkeiten.

11733302_10153074636507685_776687168_n

Weiterlesen …

12 Dinge, die ich in diesem Sommer tun möchte

Schon klar: So nützlich „To do“ – Listen auch sind, so richtig Spaß machen sie in der Regel eigentlich nicht, beinhalten sie doch immer das ungute Gefühl, das man -statt in aller Ruhe seinen Kaffee zu trinken – mindestens drei andere, vermeintlich wichtigere Dinge erledigen könnte…Umso glücklicher bin ich mit meiner aktuellen Monats-Aufgabe: „Erstelle deine persönliche Sommer-To-Do-Liste!“ – denn was gibt es schließlich Schöneres, als sich schöne Pläne auszudenken, mit denen der Sommer noch ein bisschen besser werden kann? Da ich außerdem in diesem Monat bislang nicht untätig gewesen und – man mag es gerade kaum glauben – es tatsächlich auch schon ein paar Tage mit Temperaturen über 22 Grad gab, kann ich einige bereits mit einem „Geschafft“ Häkchen abhaken. Wiederholung nicht ausgeschlossen…

11651135_983267371707075_2062898538_n (1)

Weiterlesen …

Ich hab dann mal Hunger: Umami

Sommerzeit = Terrassenzeit: Während einer lauen Nacht Aperol Spritz trinken und heimlich (oder auch weniger heimlich) Leute beobachten – gibt es was Schöneres? Nun meint es der Juni nicht gut mit uns und statt der langersehnten Hitze erwarten uns  kühle Tage und Regen. Bevor allerdings – zum Wetter passend -schlechte Stimmung aufkommt, nehme ich euch mit an einen Ort, der all die trüben Gedanken vertreibt und nichts als Gute Laune zurücklässt: Ins Umami!

Umami3.1

Sommerzeit ist gleich Terrassenzeit!

Weiterlesen …

Let’s Breakfast: Zuckerstück

Was gibt es Schöneres als bei gutem Wetter draußen zu sitzen und lecker zu frühstücken? Mit den zunehmend sommerlichen Temperaturen, beginnt auch die Terrassenzeit! Der heimische Balkon ist da natürlich immer eine gute Option und nach dem Besuch beim Wochenmarkt lässt sich der Frühstückstisch ganz schnell in ein wunderbares Buffet verwandeln:

Man nehme diverse Brotaufstriche, leckeren Käse, ein zwei Wurstsorten, Früchte, Joghurt, Mozzarella und Tomaten, Avocado und schon entsteht auf dem heimischen Tisch ein leckeres Frühstück.

Weiterlesen …

Themenrunde 4 – Reise in den Sommer

Mittlerweile hat es auch die Sonne verstanden und strahlt mit unserer guten Laune um die Wette: Der Sommer ist im Anmarsch und damit ist es nicht mehr lang bis zu den heiß ersehnten ersten Strandtagen (ohh ja, nicht nur Rostock, sondern auch Berlin kann schöne Strände bieten!)! Dann heißt es kühles Eis unter freiem Himmel, erfrischende Sommercocktails auf der Terrasse und ordentlich abtanzen auf der nächsten Open-Air Veranstaltung! Wie man unschwer erkennen kann: Wir brennen für den Sommer mit all seinen aufregenden und gutelauneverbreitenden Facetten! Darum lautet das Oberthema für die kommenden Sommer-Monate – wie könnte es anders sein-:

„Reise in den Sommer! „

Hallo Sommer

Wir nehmen euch mit auf eine Reise quer durch alles, was der Sommer zu bieten hat: Wir zeigen euch die schönsten Reiseziele (denn mit dem Sommer erwacht bestimmt nicht nur bei uns die Reiselust), nehmen euch mit auf entspannte Wochenendtrips und Sonntagsausflüge und machen uns auf die Suche nach den schönsten/spektakulärsten/gemütlichsten Plätzen unter freiem Himmel, sei es zum Picknicken, Feiern mit Freunden, Entspannen oder Grillen. Wie in den letzten Monaten, gibt es für uns zwei Aufgaben:

Für R: „Erstelle deine persönliche Sommer-To-Do-Liste!“
Für B: „Organisiere, bzw. werde Teil einer Schnitzeljagd, die quer durch deine Stadt führt.“

Also liebe Freunde des Sommers, schnappt euch die Badelatschen, holt die Sonnencreme aus der Schublade und dann nichts wie ab in den Sommer!

– R & B