Tag Archives: Geheimnis küsst Bekenntnis

Ein Monat, ein Geheimnis: Bilanz

Der Monat neigt sich dem Ende zu und somit gilt es wie gewohnt, eine Bilanz über die vergangenen Wochen zu ziehen. Zur Erinnerung, meine Aufgabe bestand darin…

Begib dich auf geheime Mission und bereite drei Leuten heimlich eine Freude.

Weiterlesen …

Advertisements

Wein für jede Gelegenheit

Ist es nicht so: Das erste Glas Wein sorgt für die richtige Stimmung. Gläschen Nummer zwei verleiht uns den nötigen Mut. Runde drei lockert schließlich die Zunge und ab Glas Nummer vier ist dann irgendwie eh alles egal. Soll heißen: Haben wir etwas zu gestehen, müssen wir jemandem etwas beichten oder handelt es sich schlichtweg um die lang verschwiegene Wahrheit, bei einem Gläschen Wein fällt uns das bei Weilen schon einmal leichter. Drum zeigen wir euch heute, wo ihr in Berlin eine gute Flasche Wein herbekommt. Und dass man dafür nicht immer zwingend tief in die Taschen greifen muss! Also liebe Studenten, auch ihr könnt euch mal was Gutes tun und müsst bei der nächsten Homeparty nicht auf den kopfschmerzenverursachenden 1,50-Wein zurückgreifen!

Weiterlesen …

Pssst…Geheimnis!

Geheimnisse gibt es bekanntlich wie Sand am Meer – da ist es manchmal gar nicht so leicht, den Überblick hinsichtlich der Flut von Lügen, Intrigen und dunklen Geheimnissen zu bewahren. Für uns Grund genug, um euch mit unserer Liste über „Pssst…Geheimnis!“ einen Anker in das wilde Wellenmeer zu werfen, damit ihr ohne falsche Skrupel und Sorgen tief in den Sog von Klatsch, Tratsch und Tiefgang abtauchen könnt.

Weiterlesen …

Backstunde mit Gudulu: 5 kleine Köstlichkeiten, nach denen dir keiner mehr böse sein kann

So sehr man sich auch bemüht, manchmal geht es einfach schief. Ihr vergesst die Geburtstage eurer Lieblingsmenschen, schmeißt die Lieblingsvase von Oma auf den Boden oder habt etwas nicht ganz so schönes zu beichten. Was es auch ist, manchmal muss man sich der Situation einfach stellen und sagen: „Es tut mir Leid“. In der heutigen Backstunde und mit diesen 5 Köstlichkeiten zeigen wir euch, wie das ganze etwas leichter über die Bühne gehen kann. Denn wer kann nach einem leckeren Stück Schoko-Torte noch lange böse sein? Eben!

11118891_10152887188082685_30338798_n

Weiterlesen …

Nackt! – Teil 1: Die Nudisten-WG

Eine Nudisten-WG, ein Selbstversuch und jede Menge nackter Tatsachen. | Teil 1

Ich hechte nach dem Ball und als meine nackte Haut auf den harten Holzboden trifft, bin ich mir nicht mehr ganz sicher, ob ich das richtige tue. Mein Körper klebt am Boden fest und ich spüre wie sich kitzelnd ein kleiner Schweißtropfen den Weg über meine Stirn bahnt. Um mich herum hüpfen elf nackte Männer, die Hälfte von ihnen freut sich über den gerade erzielten Punkt. Ich bin umgeben von elf schwingenden Penissen, die zu Menschen gehören, die ich gerade mal eine gute halbe Stunde lang kenne. Die Luft in der Halle steht still und ich frage mich: Was zur Hölle mache ich hier? Weiterlesen …

Ode an den Jürgeley

Wer nicht damit gesegnet ist, schon früh morgens (nach nur 5 Stunden Schlaf) mit bester Laune und voller Tatendrang aus dem Bett zu hüpfen, für den kann sich ein Dienstagmorgen sehr grau, sehr ungemütlich und seeeehr doof anfühlen. Haut mich das als passionierter Langschläfer – und am liebsten im  Bettfrühstücker – aber schon nicht mehr aus den Federn, so ließ mich die SMS einer Freundin heute morgen schlagartig wach werden. Nichtsahnend klickte ich auf den geschickten Link und las mit schlafverklebten Augen: WDR – Nachttalker Jürgen Domian hört auf! WAAAAAAS??  Weiterlesen …

Über den Reiz von Geheimnissen

Mit Geheimnissen ist es bekanntlich ja so eine Sache: Jeder von uns besitzt welche. Manches behalten wir aus Scham, Selbstschutz, oder aus Loyalität zu jemand anderen für uns, in vielen von uns tobt die Neugier, Geheimnisse aufzudecken und den Menschen um einen herum Bekenntnisse zu entlocken und trotzdem plädieren wir alle für die Wahrheit, Offenheit und Transparenz in der Öffentlichkeit und im privaten Umfeld. Wie Freud und Leid begleiten uns Geheimnisse ein Leben lang, laut einer Studie beginnen bereits Kleinkinder von 2 Jahren Lügen zu erfinden und wer erinnert sich nicht an kunstvoll ausgeschmückte Geschichte vom Schulausflug oder kleine Streiche, die man mit den Kindergartenfreunden ausführte, Zuhause aber besser verschwieg? Weiterlesen …

Auf ein Bier im Twinpigs

Nach einer stressigen Woche zwischen Bachelorarbeit, Kellnerjob und Hausarbeiten, brauchte ich diesen Freitag einen Ort an dem ich all das hinter mir lassen konnte. Einen Ort, der so gemütlich ist, dass man am liebsten den ganzen Abend dort verbringen möchte. Eine Bar deren Getränkekarte sowohl das obligatorische Feierabendbier bereithält (Hallo Wochenende!), als auch durch seine vorzügliche Auswahl an Cocktails dazu beiträgt, dass im Verlauf des Abends das ein oder andere Geheimnis ausgeplaudert wird. Und ich habe ihn gefunden, den perfekten Laden: Das Twinpigs!

twinpigs3

Weiterlesen …