Category Archives: Essen & Trinken

Thaiwiese im Preußenpark

Das letzte Wochenende ist mir etwas ganz Wunderbares passiert! Ich habe es endlich auf die Thaiwiese im Preußenpark geschafft! Schon eine ganze Weile stand sie auf meiner „Kann man mal machen“-Liste und ich ärgere mich maßlos, dass mich der Weg nicht schon viel früher in dieses Paradies geführt hat! Kaum 15 Gehminuten von meiner Wohnung entfernt versteckt sich direkt neben dem Fehrbelliner Platz eine Wiese mit lauter thailändischen Köstlichkeiten.

11733302_10153074636507685_776687168_n

Weiterlesen …

Ich hab dann mal Hunger: Umami

Sommerzeit = Terrassenzeit: Während einer lauen Nacht Aperol Spritz trinken und heimlich (oder auch weniger heimlich) Leute beobachten – gibt es was Schöneres? Nun meint es der Juni nicht gut mit uns und statt der langersehnten Hitze erwarten uns  kühle Tage und Regen. Bevor allerdings – zum Wetter passend -schlechte Stimmung aufkommt, nehme ich euch mit an einen Ort, der all die trüben Gedanken vertreibt und nichts als Gute Laune zurücklässt: Ins Umami!

Umami3.1

Sommerzeit ist gleich Terrassenzeit!

Weiterlesen …

Let’s Breakfast: Zuckerstück

Was gibt es Schöneres als bei gutem Wetter draußen zu sitzen und lecker zu frühstücken? Mit den zunehmend sommerlichen Temperaturen, beginnt auch die Terrassenzeit! Der heimische Balkon ist da natürlich immer eine gute Option und nach dem Besuch beim Wochenmarkt lässt sich der Frühstückstisch ganz schnell in ein wunderbares Buffet verwandeln:

Man nehme diverse Brotaufstriche, leckeren Käse, ein zwei Wurstsorten, Früchte, Joghurt, Mozzarella und Tomaten, Avocado und schon entsteht auf dem heimischen Tisch ein leckeres Frühstück.

Weiterlesen …

Wein für jede Gelegenheit

Ist es nicht so: Das erste Glas Wein sorgt für die richtige Stimmung. Gläschen Nummer zwei verleiht uns den nötigen Mut. Runde drei lockert schließlich die Zunge und ab Glas Nummer vier ist dann irgendwie eh alles egal. Soll heißen: Haben wir etwas zu gestehen, müssen wir jemandem etwas beichten oder handelt es sich schlichtweg um die lang verschwiegene Wahrheit, bei einem Gläschen Wein fällt uns das bei Weilen schon einmal leichter. Drum zeigen wir euch heute, wo ihr in Berlin eine gute Flasche Wein herbekommt. Und dass man dafür nicht immer zwingend tief in die Taschen greifen muss! Also liebe Studenten, auch ihr könnt euch mal was Gutes tun und müsst bei der nächsten Homeparty nicht auf den kopfschmerzenverursachenden 1,50-Wein zurückgreifen!

Weiterlesen …

Backstunde mit Gudulu: 5 kleine Köstlichkeiten, nach denen dir keiner mehr böse sein kann

So sehr man sich auch bemüht, manchmal geht es einfach schief. Ihr vergesst die Geburtstage eurer Lieblingsmenschen, schmeißt die Lieblingsvase von Oma auf den Boden oder habt etwas nicht ganz so schönes zu beichten. Was es auch ist, manchmal muss man sich der Situation einfach stellen und sagen: „Es tut mir Leid“. In der heutigen Backstunde und mit diesen 5 Köstlichkeiten zeigen wir euch, wie das ganze etwas leichter über die Bühne gehen kann. Denn wer kann nach einem leckeren Stück Schoko-Torte noch lange böse sein? Eben!

11118891_10152887188082685_30338798_n

Weiterlesen …

Auf ein Bier im Twinpigs

Nach einer stressigen Woche zwischen Bachelorarbeit, Kellnerjob und Hausarbeiten, brauchte ich diesen Freitag einen Ort an dem ich all das hinter mir lassen konnte. Einen Ort, der so gemütlich ist, dass man am liebsten den ganzen Abend dort verbringen möchte. Eine Bar deren Getränkekarte sowohl das obligatorische Feierabendbier bereithält (Hallo Wochenende!), als auch durch seine vorzügliche Auswahl an Cocktails dazu beiträgt, dass im Verlauf des Abends das ein oder andere Geheimnis ausgeplaudert wird. Und ich habe ihn gefunden, den perfekten Laden: Das Twinpigs!

twinpigs3

Weiterlesen …

Good night, good gin

Manchmal braucht es für einen guten Abend nicht viel mehr außer ein gutes Buch, ein ausgezeichnetes Essen oder einen spannenden Film im Fernsehen. Aber dann gibt es auch die Momente, in denen es einen hinauszieht, man hat Lust auf Glitzer, Konfetti, Pauken und Trompeten und will durch die Nacht tanzen als gäbe es keinen morgen mehr. Wie man  so eine Nacht am Besten einleitet?Natürlich mit einer Kneipentour! Umso praktischer, dass ich diese kürzlich sogar ganz uneigennützig mit meiner Aufgabe für diesen Monat verbinden konnte:

Trink dich durch die Lieblingsbars deiner Stadt„.

 

Weiterlesen …

Das Geheimnis hinter einer guten Tasse Kaffee

Stellt euch mal vor: Ihr holt an der Tankstelle schnell noch einen Kaffee und der schmeckt gut. Ich meine so richtig gut. Keine dünne Plörre, sondern echter Kaffee. Ein Geschmackserlebnis und das an einer Tankstelle. Eine solche Szene, in Deutschland momentan noch undenkbar, gehört in Australien oder Neuseeland bereits zum Alltag. Guter Kaffee, und den möglichst an jeder Ecke, das ist Henrik Hülsmeiers Mission. Wir haben ihn in seiner kleinen Kaffeerösterei „Blaue Bohnen“ nahe des Boxhagener Platzes besucht und sind dem Geheimnis hinter einer guten Tasse Kaffee ein gutes Stück näher gekommen.

pageKaffeerösterei

Weiterlesen …