Monthly Archives: Juni 2017

Unternehmungen, die in Leipzig gute Laune machen – nicht nur, aber gerade im Sommer!

Zugegeben, nach einem langen Tag im Büro, aufreibenden Telefonaten oder anstrengenden Excel Analysen, nicht der Versuchung zu unterliegen, sich direkt im Anschluss auf der Couch vor der Welt da draußen zu vergraben, ist an manchen Tagen schlichtweg: unmenschlich. Nicht zu schaffen. Und das ist auch okay so. Aber was, wenn schon Nachmittags die Beine kribbeln, die Sonnenbrille provozierend in die Sonne blinzelt und die Stadt vor deinen Füßen nur darauf zu warten scheint, von dir erobert zu werden? Dann müssen Großstädter manchmal tun, was ein Großstädter machen muss: Weiterlesen …

Café Hopping in Schöneberg

Dieser kulinarische Spaziergang durch Schöneberg startet, wo auch sonst, in einem netten Café: dem Barkett. Hier gibt es vegane Köstlichkeiten und jeden Sonntag einen ausgiebigen Brunch mit Salaten, Kuchen, Suppen, Aufstrichen und allerlei feinen Dingen. Schmeckt ziemlich gut und kostet exklusive Getränke 17 Euro. Gestärkt und voller Energie schlendert ihr dann über die Langenscheidtbrücke und biegt an der ersten Kreuzung links in die Crellstraße ein.

Barkett Collage

Ein guter Start in den Tag: leckeres Essen und hübsches Schattenspiel

Wer keine Lust auf vegan hat, aber trotzdem gerne mit einem leckeren Frühstück beginnen möchte, der findet auf dem Weg vielerlei leckere Alternativen. Da wäre zum Beispiel das französisch angehauchte „La Cantine d’Augusta“ in der Langenscheidtstrasse, wo sich alles um köstlichen Käse und guten Wein dreht. Oder das Café Lili Marleen, eine Hommage an Marlene Dietrich, Weiterlesen …

Bücher für den Sommer

Lange heiße Sommertage gehen bei mir immer Hand in Hand mit einer neu erwachten Leselust. Während ich in den Wintermonaten immer nur schwer der Verlockung von heißen Schaumbädern und gemütlichen Fernsehabenden auf der Couch widerstehen kann, wecken die Sonnenstrahlen nicht nur meine müden Glieder, sondern auch die Neugierde auf neue Geschichten. Ob am See, im Freibad, im Zuge eines Picknicks, auf dem Balkon oder im Urlaub – ein Buch ist gewiss immer zur Hand. (Und Leseempfehlungen übrigens herzlich willkommen!) Welche das sind und noch werden können, zeigt diese kleine Auswahl an Sommerliteratur: Weiterlesen …