Berliner Alltag # 7

Vermutlich geht es vielen von euch gerade so wie mir. Die Tage werden grauer, der Alltag ist vollgepackt mit Pflichtveranstaltungen, wie beispielsweise Uni oder Beruf, und irgendwie fehlt es ein bisschen an Energie und Inspiration. Gerade in solchen Zeiten sollte man die schönen Momente umso mehr schätzen – und festhalten!

Moment 1

img_8530

Wer hätte das gedacht, selbst zu so später Jahreszeit wird man ab und zu noch einmal mit ordentlich Sonne belohnt. Das sollte man definitiv ausnutzen und seinen Kaffee mal draußen genießen (immerhin gibt es ja dicke Wollschals und warme Winterjacken!), durch einen der schönen Berliner Parks spazieren (auf dem Bild seht ihr den Park am Wasserturm) oder aber mal mit dem Fahrrad unterwegs sein (die Bahnen sind momentan sowieso hoffnungslos überfüllt!).

Moment 2

blumen

Gegen tristes Wetter und schlechte Laune helfen Blumen! Wem kommt bei diesen schönen Kreationen bitte schön kein Lächeln? Entstanden sind diese wunderschönen Blumenbilder in der „Favorite Flower Gallery„, die zwar mittlerweile leider schon vorbei ist, aber allein der Anblick dieser wunderschönen Sträuße macht mich bereits glücklich.

Moment 3

pizza

Die kühleren Temperaturen haben mich in letzter Zeit immer mehr dazu inspiriert, küchentechnisch Dinge auszuprobieren, an die ich mich vorher noch nicht herangewagt hatte. Hefeteig ist so ein Beispiel. Und was soll ich sagen, seit meinem ersten Versuch sind wir die besten Freunde! Es ist so leicht und selbstgemachte Pizza schmeckt einfach viel besser!

Moment 4

img_8637

Der White Pony Markt, auf dem dieses Bild entstanden ist, war eine tolle Entdeckung! In einer alten Güterbahnhofshalle findet unter dem neuen Namen „White Pony“ eine Kombination aus Design- und Foodmarkt statt. Angenehm unaufgeregt und -vielleicht auch weil wir sehr früh da waren- nicht überlaufen! Die gute Nachricht: Der Markt soll demnächst regelmäßig stattfinden. Ich freu mich schon!

Moment 5 

IMG_8695.jpg

Zu Besuch bei meinen Eltern, habe ich erfreut festgestellt, dass meine Mutter momentan eine „Porridge-Phase“ hat. Ganz im meinem Sinne, denn zum Frühstück gab es diese leckere Kombination!

Moment 6

IMG_8741.jpg

Und hier folgt nun mein monatliches Bloomon-Blumenabo-Bild. Was mir an den Sträußen so gut gefällt und warum ich immer noch bereit bin den doch recht hohen Betrag zu bezahlen, ist diese wunderschöne Mischung aus ausgefallenen Blumen und tollen Farben! Absolute Blumenliebe!

Moment 7

IMG_8597.jpg

Ein mittlerweile doch schon längerer Traum von meinem Freund und mir, ist eine Japanreise! Da jedoch -wie immer- Zeit und Geld dafür fehlen, müssen wir uns eben ab und zu ein klein bisschen Japan nach Berlin holen. Dank Axel Schwabs Foodguide „Japan in Berlin“ haben wir das tolle Japan-Restaurant „Smart Deli“ entdeckt. So gut hat mir das Sushi lange nicht mehr geschmeckt und vollkommen begeistert habe ich mich dort erst einmal mit hübschen Teetassen eingedeckt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s