Was ist los in Berlin? 23.9.-7.10.

22. bis 25. September 2016 | 72 hrs True Italian 

Was ist das?  Wer auf italienisches Essen steht, wird diese Veranstaltung lieben. 72 Stunden lang kann man nämlich bei 47 italienischen Restaurants in Berlin für einen kleinen Preis echte italienische Küche genießen.

Kostet? Der Menüpreis liegt bei 6 Euro. Ein Menü beinhaltet ein Essen Plus Getränk.

Welche Restaurants teilnehmen und alle weiteren Infos findet ihr auf der Homepage.
Zur Italian Food Map geht es hier: 72-hrs-italian

DSC03042.jpg

24. September 2016 | Nachtflohmarkt & Ladiesflohmarkt 

Was ist das? Wochenende ist Flohmarktzeit, so viel steht fest. In der Arena Berlin finden am 24. September gleich zwei Flohmärkte statt. Der Nachtflohmarkt richtet sich an alle Langschläfer, die nach der durchtanzen Partynacht erst etwas später aus dem Bett gekommen sind. Auf dem Ladiesflomarkt hingegen gibt es -wie der Name bereits verrät- alle was das Frauenherz begehrt. Geöffnet sind die beiden Flohmärkte bis 23 Uhr.

Kostet? Der Eintritt kostet 4 €

Drei ??? Im Zeiss Planetarium 

Was ist das? Nach einer Sanierungs- und Modernisierungspause von zwei Jahren hat das Zeiss Planetarium nun endlich wieder geöffnet. Das neue Programm wird Drei ??? Fans begeistern, denn mit im Programm sind gleich zwei Drei ??? Events: „Das Grab der Inka-Mumie“ und „Die drei ??? und der Tornadojäger“.

Kostet? 16 € bzw. ermäßigt 12 €

Wann? 

Die drei ??? – und der Tornadojäger:

Fr. 23.September 2016 um 18:00
Fr. 30. September 2016 um 20:00

Die drei ??? – Das Grab der Inka-Mumie:

So. 25. September 2016 um 16:00
Mi. 28. September 2016 um 20:00

Das volle Programm des Zeiss Planetariums gibt es hier.

1.10 – 8. Otober 2016 | Berlin Foodweek

Impressionen Foodweek.jpg

Impressionen der Berlin Foodweek aus dem vergangenen Jahr

Was ist das? Eine Woche lang dreht sich auf der Berlin Foodweek alles ums Essen. Köche, Gastronomen, Journalisten, Blogger und Liebhaber des Guten Geschmacks kommen zusammen und zeigen, was Berlin in Sachen Genuss so alles zu bieten hat. Das Ergebnis sind jede Menge spannende Veranstaltungen, innovative Formate und aufregende Events. Und natürlich verdammt leckeres Essen.

Das gesamte Programm findet ihr hier.

1. & 2. Oktober 2016 | 17. Schöneberger Kürbisfest

Was ist das? Kaum etwas gehört so sehr zum Herbst wie der Kürbis. Und darum wird sich am ersten Oktoberwochenende auf der Akazien- und Belziger Straße auch alles rund um den Kürbis drehen.

7.-16. Oktober 2016 | Festival of Lights 

Was ist das? Ich finde: Eine Liebeserklärung an Berlin! Ganz konkret: In der ganzen Stadt werden Gebäude, Plätze, Wahrzeichen und Monumente mit kunstvollen Lichtinstallationen in Szene gesetzt. Ein atemberaubendes Lichtspektakel, das dazu einlädt die Stadt zu entdecken.

Mehr Infos gibt es auf der Homepage.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s