Was ist los in Rostock? – 8. bis 22. September

Der Sommer verabschiedet sich langsam, unsere Bikinis und Badehosen verschwinden wieder im Schrank und stattdessen wächst unsere Laune auf Unternehmungen jenseits von Strand und Meer. Also aufgepasst und den Stift gezückt: Das ist in den nächsten 2 Wochen in Rostock alles los! 

10.9. Holi Festival im IGA Park: Ein klassischer Fall von: Was, so lange gibt es das schon? Bereits zum 5. Mal findet an diesem Samstag das Holi Festival statt. Wer Lust auf den bunten Farbrausch zu Electro Klängen hat, sollte sich schnell noch ein Ticket sichern und am Besten schon mal möglichst weiße Klamotten heraussuchen.
Tickets ab 18,99 Euro gibt es hier. Beginn ist 12.00 Uhr.

© JAZ

© JAZ

10.9. Meet & Beat im JAZ: Sollte das Wetter mitspielen, kommt ihr an diesem Tag kaum an einem Besuch im JAZ vorbei. So klingt das Programm doch wirklich zu verlockend: Erst handelt man hemmungslos von 12.-18.00 Uhr auf dem Flohmarkt (und freut sich im Idealfall später über die erstandenen Schätze), dann stärkt man sich von 16-22 beim Grillen und stimmt sich gleichzeitig bei Musik schon mal auf die Partynacht ein. Vielversprechendes Motto: Tanz du Luder!

16.9. Von wegen Lisbeth, Helgas Stadtpalast: Helga trifft auf Lisbeth! Wer nicht hingeht, ist selber schuld. Denn die Indie-Pop Band aus Berlin singt endlich mal deutsche Texte, die mal schlau, mal nachdenklich, fast immer lustig, aber vor allem eins sind: Verdammt gut tanzbar!

Tickets: 20,00 Euro, Beginn 20.00 Uhr

14079959_1264694536898076_7879116632608907212_n

© Peter-Weiß-Haus

16.9. Konzertabend, Peter-Weiß-Haus: Ihr trauert der Festival Saison noch etwas nach? Dann kommt dieser Konzertabend im Peter-Weiß-Haus genau richtig für euch: 1 Abend, 3 Bands und jede Menge gute Texte und handgemachte Musik! Mit dabei sind: diemeeresindblau aus Rostock, Elmar aus Meißen und Dresden und Berlin werden von den vier Jungs von Indien Summer Westward HO würdig vertreten. Musikalisch angesiedelt ist der ganze Abend in der Punk/Rock/Emopunk Ecke angesiedelt.
Eintritt: 7 EURO. Beginn 20.00 Uhr

1

© Aufbau Verlag

21.9. Lesung mit Rio Reisers Bruder, Thalia Universitätsbuchhandlung: Wer noch immer aus voller Kehle zu Songs wie Junimond, Macht kaputt was euch kaputt macht oder Ich will nicht werden singen kann und Rio Reiser als einen der begnadesten Songschreiber und Sänger hält, der muss sich diesen Termin ganz fett im Kalender markieren. An diesem Abend stellt Rio Reisers Bruder, Gerd Möbius, sein Werk „Halt dich an deiner Liebe fest“ vor. Der Inhalt: Handelt natürlich vom berühmten Bruder, seinen Höhen und Tiefen, Brüchen, Erfolgen und dem Kampf gegen das System.
Eintritt: 10,- € / erm. 8,50 €, Beginn: 20.00

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s