Monthly Archives: September 2016

Berliner Alltag #5

Diese Woche gibt es weniger Berliner Alltag als jede Menge Venedig Impressionen. Aperol Spritz, traumhafte Sonnenuntergänge und kulinarische Highlights: Schöner hätte der Urlaub gar nicht beginnen können!

Moment 1

Markthalle 9.jpgBevor es jedoch in den Urlaub ging, habe ich es endlich einmal wieder in die Markthalle 9 geschafft. Und war vollkommen hin und weg als ich gesehen habe, dass die Markthalle gewachsen ist! Neben mehr Sitzgelegenheiten gibt es jede Menge neuer Stände! Mein persönliches Highlight: Jones Icecream!

Moment 2 

DSC05498.jpg         Es war bereits mein zweiter Besuch in Venedig und worauf ich mich dieses Jahr besonders gefreut habe waren Anblicke wie diese, Aperol Spritz und natürlich jede Menge leckeres Essen! Weiterlesen …

Ich hab dann mal Hunger: Espresso Zack Zack

14081463_1249706221729854_1672930028_nWer nicht gerade in Reudnitz aufgrund der günstigen Mieten wohnte, hatte lange Zeit wenig Anhaltspunkte, um trotzdem den Weg aus der hippen Südvorstadt in den wilden Osten von Leipzig zu wagen. Wie es der Lauf der Zeit stets so will, ist Reudnitz in der Hipster Achtung allerdings aufgestiegen: Immer mehr kleine sympathische Läden und Cafés wie die Eisdiele Gustav H in der Baedekerstraße, die Bar Fischladen in der Dresdner Straße oder der wohl schönste Freisitz (Substanz) , der zugegeben schon seit den 90ern das Potenzial von Reudnitz erkannt hat, entscheiden sich nicht für Plagwitz oder Karli, sondern für die Gegend rundum den Lene-Voigt-Park. Seit März 2015 mit dabei: Das Espresso Zack ZackWeiterlesen …