Wo findet man den Sommer in Leipzig?

Von gestern auf heute ist es endlich soweit: Der Sommer hat Einzug gefunden in unser Leben! Schnell werden die letzten warmen Jacken und kuscheligen Socken in die hinterste Ecke vom Kleiderschrank gestopft, modische Sonnenbrillen aufgesetzt (denn natürlich hat kein Modell aus dem vergangenen Jahr die Reise- und Festivalsaison überstanden), das Fahrrad motiviert aus dem Keller die Treppen hochgehievt und die Netflix Abende gegen lauwarme Sommernächte eingetauscht! Doch wo lässt sich der Sommer in Leipzig am Besten genießen? Wo genießt man die Sonne, an welchem Platz lässt es sich am Besten das neue Sommerkleid ausführen, welches Eis schmeckt am Feierabend am besten und überhaupt: Wo findet man den Sommer in Leipzig?

1. Ein Ausflug ins Grüne

13521698_1204096939624116_1325748031_n
Um Energie zu tanken, Sonne zu speichern, entspannen, lesen, sporteln oder picknicken: Das Wohnzimmer Leipzigs sind im Sommer definitiv die vielen, vielen Parks, die überall in der Stadt angelegt sind. Eindeutig der meist besuchte und beliebteste Park der Leipziger ist der Clara-Zetkin-Park, der zwischen der Südvorstadt, Schleußig und Zentrum angesiedelt ist. Hier trifft man sich, um das schöne Wetter zu genießen, aber auch um sehen und gesehen zu werden. Direkt mit dem Clara-Zetkin-Park verbunden ist der überschaubare Johanna Park, der gleich am Innenstadtring seine Wurzeln schlägt. Vor Ort macht man es sich am Teich oder unter alten Bäumen gemütlich, lässt Grillgeruch in die Nase ziehen und genießt die kleine, grüne Auszeit vom Stadtleben. Neben diesen beiden bekannten Hotspots laden aber auch viele weitere Parks in Leipzig zum Verweilen ein: Der Stadtpark Lene-Voigt Park im Osten, der mehr Grünstreifen, als Park ist, aber schnell sein Publikum gefunden hat, der Rosenthal Park, der an das wunderschöne Waldstraßenviertel grenzt und durch seine Nähe zum Zoo begeistert oder der Friedenspark, der eine grüne Oase unweit vom Botanischen Garten darstellt.

2. Sommer, Sonne, Strand und Meer

see1
Na gut, bekanntermaßen ist Leipzig eine Stadt ohne Meer. Aber dafür mit zahlreichen Seen beschenkt. Das bedeutet: Kristallklares Wasser, Sonnencreme-Luft, Sand- und Wiesenufer, Fischrestaurants und obligatorische Pommesbuden, Tretboot, Kanu und Stand Up Paddle Verleih, kleine Buchten wie große „Sehen und gesehen“ Badestellen und vor allem viel, viel Urlaubsfeeling! Also fix die Badehose einpacken, den obligatorischen Sommerhut aufsetzen und ab zum Cospudener, Markleeberger, Schladitzer Zwenkauer, Kulkwitzer (u.v.m.) See!

3. Ein filmreifer Abend unter freien Himmel

13235995_1178499422183868_1126260361_n

Ihr wollt auch im Sommer nicht auf gute Filme verzichten? Aber trotzdem nicht alleine in den eigenen 4 – Wänden versauern? Dann schaltet schnell den Fernseher ab und begebt euch geradewegs zum Feinkost Gelände. Dort könnt ihr noch bis September Blockbuster wie Independent Filme auf dem Hof genießen – und später auf der Karli bei einem Drink das Gesehene gleich mit den besten Freunden diskutieren.

4. Biergartenromantik auf Sächsisch

13487542_1204096946290782_1349310569_n
Was Bayern der geliebte Biergarten ist, nennt sich in Leipzig Freisitz. Das beschreibt dann auch gleich sehr gut, was einen dort erwartet: Einen Sitz im Freien. Ob im Park, Hinterhof, oder Garten, mühevoll arrangiert oder kunstvoll improvisiert – kaum klettern die Temperaturen nach oben, werden in Leipzig Stühle und Tische nach Draußen gestellt. Für ein paar warme Monate ist das Wohnzimmer der Stadt definitiv der Freisitz. Hier trifft man Freunde, plant den Sommer, trinkt eisgekühlte Drinks, lässt das Leben an einem Vorbeiziehen, beobachtet Passanten oder man macht auch mal gar nichts. Denn Freisitz ist zugleich ein Stück Freiheit, ein lieb gewonnener Rückzugsort vom Stadtleben.

5. Open Air!

Ob in Leipzig oder Lissabon, Berlin oder Barcelona – wir alle lieben Open Airs! Zum Glück gibt es auch in unserem Lieblingsleipzig jede Menge Möglichkeiten, im Grünen Kunst zu bestaunen (Art Walk), unter freien Himmel zu pogen, sich in Gemeinschaft Hörspiele anzuhören oder Eis Creme zu Blockbustern zu löffeln.

1

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s