Runde 3: Tell Me your Secret – Geheimnis küsst Bekenntnis!

Ein neuer Monat bringt neben dem erleichterten Ausatmen nach dem Blick auf den ersten Kontoauszug (Hallo, liebes Monatsgehalt!), neue Hoffnung auf vier gute Wochen und dem Abreißen des vorherigen Kalenderblattes auf dem Weg zum ersehnten Sommer, außerdem noch was? Richtig, ein neues Thema und damit verbunden eine neue Monatsaufgabe. Da es in diesen Tagen oft grau und eintönig daher geht, haben wir uns für ein Motto entschieden, das ordentlich Zündstoff und Würze in den faden Alltag bringt. Wir sprechen von dunklen Geheimnissen und schockierenden Bekenntnissen, ihr Lieben! Oder um es mit Albert Einstein zu halten: Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle.

psst sagsnichtweiter

In unseren Worten klingt das neue Oberthema dann so:

„Tell Me your Secret – Geheimnis küsst Bekenntnis!

Wie gewohnt möchten wir uns diesem Motto nähern, indem jede von uns eine Aufgabe erfüllt:

Für B: „Bekenne dich zu etwas Verrücktem, was du in deinem Leben getan hast!

Für R: „Begib dich auf geheime Mission und bereite drei Leuten heimlich eine Freude.

Was euch also in der kommenden Zeit erwarten wird: Neben den gewohnten Geheimtipps aus Berlin und Rostock, natürlich jede Menge Wahrheiten und Bekenntnisse! Da wären zum Beispiel diese zahllosen Trash-TV Stunden, geheime und nicht mehr ganz so geheime Tagebücher, nie abgeschickte Liebesbriefe (jaja, die Liebe!) und die Frage, wie sieht sie eigentlich aus, die perfekte Entschuldigung?
Sagsnichtweiter

Somit wird es in den nächsten Wochen also hoch hergehen: Wir tratschen, rätseln und gestehen, wir decken Geheimnisse auf, bekennen uns zu unseren Lastern und zeigen euch Orte, an denen sich ganz wunderbar Geständnisse machen lassen. Wir freuen uns auf brisante Wochen und wünschen allen Gossip Girls und Pretty Little Liars einen angenehmen Start in den Monat!

– R&B

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s