Ich hab dann mal Hunger: Cô Cô | Bánh mì deli

Kaum aus der U-Bahn-Tür (Rosenthaler Platz) raus, fällt man auch schon in das CôCô Bánh mì deli.

CoCo Collage 1

Bánh mì, das steht für vietnamesische Baguettes. Konkret sieht das dann so aus:

CoCo Collage 2

Ich habe mich für die Classic-Variante im Menü entschieden. Mein Baguette war also belegt mit mariniertem Schweinefleisch, Mayonnaise, Leberpastete, Tomaten, Gurken, Koriander und eingelegtem Gemüse. Dazu gab es einen frischen Salat und ein Soft-Getränk. Kostenpunkt: 8,95 Euro. Wie hat es denn nun geschmeckt? Es war lecker, definitiv. Wirklich umgehauen hat es mich allerdings nicht. Eben wie ein Sandwich. Dennoch ein guter Ort um gemütlich die Mittagspause zu verbringen!

Alle Infos im Überblick: 

 – B

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s