Ein Keks zum Verlieben

In selbstgebackene Kekse fließt oft sehr viel Liebe mit ein. Dass man in einem Keks aber auch nach der tatsächlichen Liebe suchen kann, das war mir neu! Keks d’Amour nennt sich das ganze. Entdeckt habe ich den Keks als ich heute morgen, schlaftrunken und noch nicht ganz bei mir, auf meinen Kaffee im Uni-Café Pi gewartet habe. Auch wenn ich selbst nicht auf der Suche bin, fand ich die Idee mit dem Liebeskeks einfach bezaubernd und habe gleich einen für meine liebe Freundin S mitgenommen.

Keks d'Amour 1

Schön aussehen tut der Keks auf jeden Fall schon mal! Die kleinen Figuren zeigen jeweils an, wen die Person in diesem Keks sucht. In unserem Fall sucht also Junge Mädchen.

Hinter der Idee mit dem Keks stecken Sara, Ella und Mona, drei Studentinnen aus Berlin. Ihr Ziel ist es, für ein verliebteres Berlin zu sorgen und so entstand im Rahmen des FUNpreneur Wettbewerbs der FU Berlin die Idee mit den Glückskeksen. Statt schlechter Sprüche oder nichtssagender Weisheiten, befindet sich im Keks d’Amour das kleine Portrait eines Berliner Singles. Ist das Interesse geweckt, kann man auf ihrer Homepage mehr über den potentiellen Kandidaten bzw. die potentielle Kandidatin erfahren. So einfach läuft Partnervermittlung heute und das alles für den unschlagbaren Preis von 1,50 Euro!

Keks mit Deko 4

Also Leute, was sagt ihr? Findet ihr die ganze Idee eher unromantisch und gehört zu den Vertretern des klassischen Kennenlernens oder würdet ihr dem Liebes-Glückskeks eine Chance geben?

So oder so, habt einen guten Start ins Wochenende!

– B

Advertisements

1 Kommentar

  1. […] Ein Keks zum Verlieb… zu love revolution […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s