Männer, die Kochen…

Jaja, Männer können nicht kochen. Und backen sowieso nicht. Moment mal – das ist doch alles Quatsch! Diese fünf Beispiele beweisen das Gegenteil: Männer gehören sehr wohl an den Herd und stecken dabei auch noch voller Leidenschaft für das Essen!

1. Berlin Sould Food | http://www.berlinsoulfood.com/

Was diese drei Männer verbindet ist ihre Liebe zum Essen. Was dabei rauskommt? Berlin Soul Food: Leckeres Essen und ein unbeschreiblich netter Service. Momentan gibt es das Vergnügen in Berlin an zweierlei Ecken: Zum einen als Popup-Store im Bikini Berlin, zum anderen ganz frisch eröffent in Kreuzberg . Neben Cookies, Kuchen, Stullen und Sandwiches, kann man auch hauseigene Produkte kaufen. Zum Beispiel Charlottenburger Salz mit Rosmarin oder exquisites Olivenöl.

Soul Kitchen

Entspannen bei Berlin Sould Food im Bikini Berlin, Perfekt für die Mittagspause!

2. Der Backbube | http://www.backbube.com/

Der Backbube: Ein Mann der seine Leidenschaft für das Backen entdeckte und seitdem einen wunderschönen Back-Blog betreibt. Der ganz nebenbei gesagt jede weiblichen Foodbloggerin vor Neid die Torte an die Wand schmeißen lässt. Neben so Beauties wie „Gefüllte Mandel-Cupcakes mit Frischkäse-Frosting und frischen Feigen“ oder „Rosinen-Marzipan-Schnecken“ finden sich auch leckere Eistee-Rezepte die unter anderem auf den Namen „Maracuja Blueberry Tea“ hören.

3. thug-kitchen | http://www.thugkitchen.com/

Ein Kochbuch das Klartext redet! Ab sofort habt ihr keine Ausrede mehr schlecht zu essen und auf eure Wortwahl  müsst ihr bei diesen Rezepten definitiv auch nicht achten! Fuck! „Verbally abusing you into a healthier diet„, heißt es auf ihrer Homepage. Wie das aussieht kann man zum Glück aller leidenschaftlichen Hobby-Köche in ihrem Rezeptearchiv nachlesen: Sweet Potato Loaf, Coconut Caramel Dip oder Potato and Swizz Chard Gratin – wenn das mal nicht fucking amazing klingt!


4. Beef
| http://www.beef.de/

Essens-Zeitschriften gibt es viele. Da war es eigentlich nur eine Frage der Zeit bis sich Beef in die Regale gesellt. Beef, die Kochzeitschrift für den Mann. Denn Männer kochen anders. Aha. Deftig, direkt und mit Fleischgarantie. Alle -natürlich- gewürzt mit einer männlichen Prise Test Cook 4Gourmet. Die passenden Messer, Spieße und Äxte kann man dann hier kaufen.

5. Kochmonster | http://www.kochmonster.de/

Deutschlands erstes Kochportal für Männer. Frauen unerwünscht. Beim kochenden Mann scheint es sich also doch noch um eine Rarität zu handeln, die es durch ein eigenes Kochportal zu schützen gilt. Neben allerlei Kochrezepten, Kochbuchvorstellungen und Männerspielzeugen, ist natürlich auch  die Anleitung für ein perfektes Steak nicht weit. Der Zugriff in vielen der Rubriken ist allerdings nur für registrierte Männer-Mitglieder freigegeben.

– B

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s